Schneeschuhwanderung Schönhalde - Alp Mädems (SG)

Was für ein Start ins Neue Jahr!!
Wir unternahmen eine wunderschöne Schneeschuhwanderung auf die Alp Mädems und das bei schönsten Wetter. Am ganzen Tag haben wir gerade mal 12 Skitourengänger getroffen und genossen einsam die schöne Berglandschaft. Von der Saxli Talstation fährt man mit der Luftseilbahn hoch zum Berghotel Schönhalde. Vom Berghotel aus führte uns die Schneeschuhwanderung ca. 400 Höhenmeter aufwärts und verlief dann relativ flach bis nach Mädems Hintersäss. Bei der Alp Mädems hat man die Möglichkeit weiter hoch zum Pfufisegg zu gehen, jedoch bei der heutigen Lawinenwarnung *erheblich*, nicht ohne Lawinenausrüstung! Daher liefen wir von der Alp gemütlich runter zum Schwarzberg und dann zurück zum Berghotel Schönhalden.

Infos: Schwierigkeitsgrad WT2 / ca. 8 Km und 400 Höhenmeter / Zeitbedarf 3-4 Std. / Zusatz zum Pfufisegg zusätzlich 1 Std. und ca. 150 Höhenmeter. Kosten Seilbahn: 18.- pro Person

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    MAM (Montag, 12 Januar 2015 20:50)

    Wunderschön sovill Schneeee...... :-) Obwohl`s für mich nüm so eifach isch zum laufe im Schnee, au mit Schneeschueh :-) Janu, defür chani no aluege wen ihr ide Chelti und im Schnee umestapfed :-) Eifach Schööööön......... Kuss Mam

  • #2

    Mam (Montag, 12 Januar 2015 20:51)

    Ou, 2x Kommentar, weiss nöd wie das jetzt gange isch ?????!!!!!!

  • #3

    Mam (Montag, 12 Januar 2015 20:53)

    Hoppla, nuno eine ume ????!!!!! Soooorryyy.......

  • #4

    immer-unterwegs.ch (Montag, 12 Januar 2015 21:01)

    ..... jetzt sinds 3 Iträg...keis Problem, mir freuet euis über jede Itrag :)

  • #5

    Mam (Montag, 12 Januar 2015 21:07)

    Nei , de 1. isch nachem schribe 2x druf gsi, dän hoppla gschribe, dän isch de 1. plötzli nuno 1x ume gsi ...... seeeeltsami Gschicht.... Bim Lawine Kommentar isch s glich gange, woni use bi, isch de Kommentar wider nuno 1x ume gsi........gschpässig.....ciao zäme......

  • #6

    Kristine&Nils (Samstag, 17 Januar 2015 21:14)

    Zum Glück hat der Nils 3,5 Jahre in der Innerschweiz gelebt, sonst könnte ich die Einträge von der Mam nicht verstehen :-) Schöne Schneeschuhwanderungen! Über Silvester waren wir in Oberiberg und konnte so auch schöne Skitouren bei Euch machen.

  • #7

    immer-unterwegs.ch (Sonntag, 18 Januar 2015 08:18)

    @Kristine&Nils
    Ach cool, ist eine schöne Gegend da. Wir sind leider noch nicht soweit wie ihr und können jeweils keine Abfahrten geniessen, aber das Wandern macht auch immer noch Spass. Und was noch nicht ist, kann noch werden :)