Herbstwanderung auf den Grossen Mythen (SZ)


Obwohl wir eigentlich sonst jeglichen Menschenansammlung ausweichen, wählten wir heute die bekannte Wanderung auf den grossen Mythen aus. Um 8 Uhr starteten wir bei der Talstation Brunni unsere Wanderung. Die ersten 400 Höhenmeter zur Holzegg kann man mit Hilfe der Seilbahn überwinden. Wir entschieden uns jedoch von Brunni direkt auf den grossen Mythen zu wandern. Die Aussicht auf dem Gipfel war unglaublich schön. Das herrliche Herbstwetter zog hunderte von Wanderer auf den Gipfel, die uns dann beim Abstieg alle entgegenkamen, zeitweise standen wir sogar im Wanderstau!!

Infos Wanderung T3
(man sollte schwindelfrei und trittsicher sein, immer wieder kommen hier Wanderer bei einem Absturz ums Leben)

Aufstieg: Brunni - Holzegg - grosser Mythen / Dauer ca. 1:50 Std. / Länge 4.4 km / 800 Höhenmeter

Abstieg: grosser Mythen - Holzegg / ca. 50 Minuten / Länge 2.4 km / 400 Höhenmeter (von Holzegg bis Brunni nahmen wir die Seilbahn zurück zum Parkplatz - Preis 10 CHF p.P.)

Fazit: Die Wanderung ist wirklich sehr schön, aber vielleicht sollte man eher unter der Woche auf den Gipfel steigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0