«Wenn du denkst Abenteuer sind gefährlich, dann versuch's mal mit Routine. Die ist tödlich.»

2013 reisten wir während 9 Monate mit unserem Land Rover Defender durch Nordamerika. Die Auszeit war ein ein tolles Erlebnis: keine fixen Termine und Verpflichtungen und endlich einmal ausgiebig Zeit für uns und unsere Hobbies zu haben. Nach unserer Rückkehr in die Schweiz stand fest: Dies sollte nicht die letzte Auszeit bleiben.

 

Vor ein paar Monaten starteten wir wieder mit der Planung für eine weitere berufliche Auszeit. Wir führten Gespräche mit unseren Arbeitgebern und erhielten beide anfangs November das OK für einen 3-monatigen unbezahlten Urlaub ab August 2017.

 

Somit steht fest, dass wir in 250 Tagen wieder «on the way» sein werden. Wohin die Reise gehen soll, ist noch nicht genau definiert. Zurzeit sammeln wir Ideen, planen jedoch mit unserem neuen Campervan Teile von Europa zu erkunden.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0