Das war unser 2016

Im Jahr 2016 hatten wir so einiges um die Ohren und waren wie immer viel unterwegs und natürlich genossen wir das Leben in jedem Moment. 

 

Für 2017 haben wir viel geplant und es gibt schon einige bevorstehende Highlights im ersten Halbjahr, auf die wir uns bereits jetzt freuen: Im Januar startet unser Triathlontraining und der erste Wettkampf steht im April an. Ende April geht es dann nach Spanien ins Trainingslager, um weiter an unserer Form zu schleifen. Ende Mai können wir voraussichtlich unseren neuen Campervan abholen und ab August gönnen wir uns mal wieder einen 3-monatigen unbezahlten Urlaub.

 

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins 2017! Bleibt alle fit und gesund and never forget: One Life, Live it!!

Unser Facts & Figure aus dem 2016

  • 54 Übernachtungen im Land Rover
  • Insgesamt 3 Wochen Ferien in Italien (Finale LigureGardaseeComersee)
  • 1 Ferienwoche in der Schweiz und 1 Woche im winterlichen Lappland
  • Start mit dem Triathlonsport
  • 715 gelaufene Kilometer (Running)
  • 1’700 gefahrene Kilometer (MTB & Rennrad)
  • 20 km Schwimmtraining, nachdem wir endlich mit dem Kraulschwimmen gestartet haben
  • 70 km gewandert (inkl. Schneeschuhtouren)
  • 45 Krafttrainingseinheiten absolviert
  • 5 Teilnahmen an Laufevents (Sporttage Winti, WingsForLife, Sempacher Halbmarathon, Männedorfer Waldlauf, Pfäffikerseelauf, Silvesterlauf)
  • Abschluss von Mike’s 2-jährigen Weiterbildung & für Corry über 20 Std in der Luft mit der Cessna 152
  • 3-monatige sportliche Zwangspause für Mike nach Mittelfussbruch (Skateboardunfall)
  • Verkauf von unserem Landy Bagheera im Herbst & Bestellung eines Kastenwagens mit Lieferung 2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 0