Leistungsdiagnostik auf dem Fahrrad bei CP Sports

Im Februar haben wir bereits eine Leistungsdiagnostik im Laufen absolviert und darüber berichtet (hier zum Blogbeitrag). Nun wollten wir zur Vorbereitung auf die kommende Saison auch einen Leistungstest auf dem Rad absolvieren. Bepackt mit dem Fahrrad fuhren wir nach Baar zu CP Sports, um eine solche Leistungsdiagnostik durchzuführen. 


Doch für was ist eine solche Leistungsdiagnostik überhaupt gut?

Ein solcher Test gibt einem Auskunft über seinen aktuellen Leistungszustand, die eigene Belastbarkeit und über die Funktionsweise seines Körpers. Mit diesem Wissen kann man seine künftige Trainings individuell und vor allem optimal gestalten und weiss genau voran man noch arbeiten muss und wo die eigenen Stärken/Schwächen liegen. Ein solcher Test ist für Anfänger als auch für ambitionierte Sportler geeignet. Je früher man Einblick in die Funktionsweise seines Körpers bekommt, desto effektiver und effizienter kann das Training gestaltet werden. 

 

Wie verläuft der Test?

In etwa laufen alle Tests gleich ab, es gibt jedoch kleine Unterschiede. Beim bekannten Laktatstufentest wird auf der Rolle zu Beginn leicht geradelt, danach wird die Intensität in regelmässigen Abständen erhöht. Am Ende jeder Leistungsstufe wird mittels Blutabnahme am Ohr die Laktatkonzentration eruiert. Dies wird solange wiederholt bis man die maximal Belastbarkeit erreicht hat. Für die Auswertung werden dann die Blutproben mit den Herzfrequenzen und der Intensität und Dauer abgeglichen.

 

Zusammen mit Christian von CP Sports haben wir unsere Analyse angeschaut und die weiteren Schritte bzw. Optimierungen fürs Training besprochen. Zusätzlich hat er uns einige Informationen über die Leistungsdiagnostik vermittelt. Die Auswertung haben wir dann unserem Coach Melanie Hauss zugestellt, damit sie unser Training für die kommende Saison optimal zusammensetzen kann. Die Wintermonate werden wir nun für das Grundlagenausdauertraining nutzen und sicherlich einige Stunden auf dem Rollentrainer zuhause verbringen.

 

Hier gehts zum Angebot in der Leistungsdiagnostik von CP Sports

Kommentar schreiben

Kommentare: 0