Sempachersee Triathlon in Nottwil

Nachdem uns im Juni eine hartnäckige Erkältung komplett aus dem Training warf, mussten wir die geplanten Wettkämpfe Spiezathlon und Zytturm Triathlon absagen. Seit etwa 2 Wochen können wir wieder wie gewohnt trainieren und entschieden uns in Nottwil an den Start der Sprint Distanz zu gehen. Wir reisten bereits am Samstag an, um die Radstrecke einmal abzufahren. Beim Radcheck auf dem Campingplatz stellte Mike mit Schrecken fest, dass sein Hinterrad bzw. seine Bremsflanke kaputt ist. Notfall Prozedere gestartet und um 22 Uhr noch nach Zug zum Coach Christian Pötzsch gefahren, sein Rad montiert und dann kurz vor Mitternacht zurück auf dem Camping!

-->Thx Christian für deine Rundum-Betreuung!!

Der Start am Wettkampf am Sonntag hat sich dann auch gelohnt, schöne Strecke und wir trafen viele bekannte Gesichter. Wir sind beide zufrieden mit unserer Leistung und freuen uns nun die 2. Wettkampfvorbereitung der Saison zu starten. Hier paar Impressionen vom Weekend.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0