2015: Weekend in der Gegend von Locarno (TI)

gecampt 1.-3. Mai 2015 auf dem Camping Campofelice in Tenero

Wir hatten kurzfristig eine Planänderung vorgenommen und sind anstatt ans Swiss Travel Festival nach Meierskappel ins Tessin gefahren. Am Freitagmorgen früh fuhren wir bei Regen nach Tenero. Die kleinen Lücken in der Wolkendecke reichten gerade mal für einen schönen Ufer-Run Richtung Locarno aus.


Am Samstag morgen früh fuhren wir bei strahlendem Sonnenschein mit dem Bus nach Locarno bzw. bis nach Orselina. Von da fährt man mit einer Luftseilbahn hoch nach Cardada. Ausser Restaurantpersonal waren wir alleine in der Bahn und hatten so die bekannte Aussichtsplattform "Passerelle" für uns alleine. Unsere Wanderung starteten wir bei der Plattform und liefen hoch zum Gipfel Cimetta. Von da aus wanderten wir weiter hoch zum Cima della Trosa und wieder runter bis zur Alp Cardada, wo wir uns natürlich eine bekannte feine Polenta gönnten, bevor wir zurück zum Ausgangspunkt Cardada gelangten. Zurück in Locarno gab es noch ein Gelati am See. Es war eine wunderschöne Wanderung mit traumhaftem Ausblick und genialem Wetter.

Am Sonntag war ausschlafen angesagt und ein gemütliches Frühstück, um dann bei Regen wieder Richtung Norden zu fahren.

Rundwanderung (Bergwanderung): Cardada (1'340müm) - Alpe Cardada - Cimetta (1671müm) - Cima Trosa (1'869müm) - Bietri - Alpe Cardada - Cardada (1'340müm)

Zeitaufwand: ca. 4 Std / Distanz ca.12 Km / ca. 650 Höhenmeter

Empfohlene Jahreszeit: Mai-Oktober

Abkürzung: Sesselift von Cardada nach Cimetta

Kosten: Zahnradbahn Locarno Orselina (hin und zurück) 9.20 CHF /-Luftseilbahn Orselina - Cardada (hin und zurück): 28 CHF ohne Halbtax

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mam (Sonntag, 03 Mai 2015 21:31)

    Schöööön ♡ Ou, eui "Kollege" mit de farbige "Fluggrät" sind ja au no umegsi :) Gruss & Kuss........