News 2017

Filter nach Jahr:
2016  I  2015  I  2014  I  2013  I  2012  I  2011 I  2010 I  2009  I  2008  I  2007

Auszeit 2013 I Auszeit 2017


Follow us on...

Instagram

Kraulschwimmen für Fortgeschrittene

Seit unserem Weekendkurs von Swimatic "Kraulschwimmen für Anfänger" Ende Oktober 2016, haben wir fleissig geübt und schaffen nun pro Training zwischen 1.3 bis 1.7 km zu Kraulen - natürlich mit kurzen Pausen am Beckenrand. Damit wir jetzt aber einen Schritt weiterkommen, besuchen wir seit gestern den Schwimmkurs "Kraulen für Fortgeschrittene". Wir sind eine Gruppe von 9 Personen auf ungefähr gleichem Niveau. D.h. nebst unseren zwei eigenen Schwimmtrainings, besuchen wir diesen Kurs einmal die Woche bis zum Start vom Walliseller Triathlon im April. So sollten wir doch noch einiges dazulernen!!

0 Kommentare

Ab jetzt wird es ernst - let the games begin!

Unser Triathlon Trainingsplan startete genau am 1. Januar. Dass der Start direkt aufs Neue Jahr fällt, ist eigentlich ein wirklicher Zufall, aber irgendwie finden wir es noch cool: Neues Jahr, Neuer Start! Der Trainingsplan wird jeweils einen Monat im Voraus von unserer Trainerin zusammengestellt. 3 Wochen sind progressiv aufgebaut, dann 1 Woche Erholung. Aufgeteilt in 5 Trainingstage und 9 Trainingseinheiten in der Woche. Mit anderen Worten: wir trainieren an 3 Tagen mind. 2 Einheiten.

  • 1. Woche: Trainingsumfang 6.5 Std 
  • 2. Woche: Trainingsumfang 7 Std 
  • 3. Woche: Trainingsumfang 7.75 Std 
  • 4. Woche: Trainingsumfang 4.75 Std 

Gestartet haben wir gestern mit einem 70min Dauerlauf und heute absolvierten wir das erste Schwimmtraining. Eins ist sicher: es wird kein Spaziergang! Aber der Spassfaktor = riesig!!

0 Kommentare

Weihnachtsferien in Lappland

Wir verbrachten unglaublich schöne und einmalige Weihnachtsferien in einem Blockhaus in Lappland (Finnland). Nachdem wir ein relativ stressiges Jahr hatten, haben wir uns den Luxus geleistet und, ganz untypisch für uns, All-Inclusive Ferien gebucht. Und wir müssen sageb, es war eine tolle Erfahrung. Für einmal sich um nichts zu kümmern und einfach nur zu geniessen. Direkt am 2. Tag ging einer unserer Träume in Erfüllung und wir konnten das Nordlicht am Himmel beobachten! Ansonsten verbrachten wir die Tage mit Schneeschuhlaufen, Lesen, Faulenzen, Saunieren, Schlafen, Essen etc. Gut erholt sind wir nach 7 Tagen wieder in der Schweiz gelandet.

Fotos & weitere Informationen sind hier online