Erster Lauf im 2017: Glattlauf 10km happy durch den Regen!

Seit unserem Trainingsstart im Januar haben wir in allen 3 Triathlon-Disziplinen Fortschritte gemacht. Jetzt wurde es Zeit, unsere aktuelle Form in einem Wettkampf zu überprüfen. Der 10km Glattlauf ist von uns Zuhause nur gerade 25 Autominuten entfernt und wird jeweils vom implus Triathlonclub Bülach organisiert. Vor dem Rennen stand bei uns noch ein kurzes Schwimmtraining auf dem Plan und danach fuhren wir bei stürmischen Regenwetter direkt nach Bülach. Pünktlich um 14 Uhr fiel der Startschuss. Die durchgehend flache Strecke führte am Fluss entlang und war wirklich sehr schön, jedoch waren Teile der Strecke durch den Regen ziemlich matschig. Mike zog bereits im ersten Kilometer an mir vorbei. Beide konnten über die gesamte Strecke den gewünschten Pace halten. Happy und total verregnet kamen wir nach 00:41:36 und 00:46:25 im Ziel an. Rang 28 von 67 Männer für Mike und Rang 11 von 28 Damen für mich - das war ein guter Saisonstart.

 

Eine lange Erholung steht uns nun nicht bevor, schliesslich sind wir in unserer 3. Trainingswoche vom März, d.h. es ist die strengste Woche in diesem Monat. Morgen geht's aufs Mountainbike mit anschliessendem Footing und am Abend dann noch 90min ins Yin Yoga. Ab Montag gönnen wir uns dann eine etwas ruhigere Trainingswoche mit weniger Trainingsumfang und weniger Intensität.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0