Zytturm Triathlon 2018

Anders als im 2017 starteten wir dieses Jahr beim Olympischen Triathlon. Wir reisten bereits einen Tag vorher nach Zug und übernachteten auf dem Camping direkt am Zugersee.

 

Also Warm-Up ging es einmal um den See. Am Sonntag war das Wetter durchzogen, aber der See hatte sich durch die Woche bereits so aufgewärmt, dass ein Neoverbot beim Schwimmen ausgesprochen wurde. Auf der Radstrecke hat es teilweise wie aus Kübeln geregnet, aber es verlief alles gut. Wir konnten beide ein gutes Rennen abschliessen, auch wenn die Beine noch etwas angeschlagen waren vom IRONMAN 70.30 zwei Wochen zuvor.

 

Mehr Fotos siehe unten...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0